Generelle Informationen Umschalten

Dinner in the sky kann durch seine Mobilität und Flexibilität überall auf der Welt stattfinden.

    Was ist Dinner in the sky?

    Dinner in the sky ist eine mobile und modulare Eventplattform, die für jede Eventart individuell eingesetzt werden kann.

    Die speziell angefertigte und weltweit einmalige Konstruktion wird mit einem 120 Tonnen Mobilkran auf 50 Meter Höhe gezogen und bietet seinen Gästen atemberaubende Aussichten.

    Die individuelle Eventplattform kann für einen Tagesevent aber auch für mehrwöchige Roadshows oder sogar als Dauerinstallation gebucht werden. Durch seine Flexibilität und Mobilität kann Dinner in the sky an nahezu jedem Ort auf der Welt platziert werden.

    Wir haben Dinner in the sky nach 4 Kernprinzipien entwickelt

    Sicherheit
    Exklusivität
    Mobilität
    Einzigartigkeit

    Mittlerweile agieren wir erfolgreich mit über 43 Dinner in the sky Eventplattformen in über 43 Ländern.

    Mit Dinner in the sky verwandeln Sie Ihr Event in einen magischen Moment und hinterlassen garantiert einen nachhaltigen Eindruck bei Ihren Kunden und Gästen.

    Wie viele Personen können am Tisch Platz nehmen?

    Über den Dächern der Welt bietet Dinner in the sky 22 Personen pro Flug in komfortablen Rennsport-Ledersitzen Platz. Die Gäste werden über ein Mehrpunkt-Gurtsystem gesichert.

    Bis zu maximal 5 Personen können im Mittelgang des Tisches für die Gäste agieren (Showkoch, Entertainer, Moderator, Servicekräfte, Kamerateams, etc.).

    Was ist die Standarteinsatzzeit von Dinner in the sky?

    Die Standarteinsatzzeit von Dinner in the sky beträgt 8 Stunden.
    Natürlich kann auch ein längerer Veranstaltungszeitraum realisiert werden.

    Wie viele Flights können pro Eventtag durchgeführt werden?

    An einem Veranstaltungstag mit 8 Stunden Einsatzzeit können bis zu 16 Flüge á 22 Personen durchgeführt werden.

    Bei einer maximalen Frequenz von 2 Flights á 30 Min., können bei einem Eventtag mehr als 352 Personen Ihre Veranstaltung LIVE erleben.

    Wie wird Dinner in the sky aufgebaut?

    Der maximal 7 Tonnen schwere Tisch wird an 16 Stahlseilen von einem Kran mit 120 Tonnen Tragfähigkeit auf 50 Meter Höhe gehoben.

    Während der gesamten Veranstaltung ist ein professionelles Team von Eventmanagern und Technikern vor Ort und betreut den Aufbau, den Event und den Rückbau.